Veranstaltung für Fachpublikum aller Bereiche  

 

 

Liebe Streiter für den Diabetischen Fuß,

das 15. interprofessionelle Netztreffen findet in diesem Jahr in der ehemaligen Kulturhauptstadt Essen statt. Wir danken den Mitgliedern des Fußnetzes Essen für ihre Einladung und Unterstützung. Der RuhrTurm ist ein entspannter Tagungsort. Im Restaurant „essbar im RuhrTurm“ haben wir das Abendessen für Freitag bestellt. So bleibt uns viel Zeit für Gespräche.

Die Grundlage des Programms sind Ihre Rückmeldungen aus dem letzten Jahr und aktuelle Entwicklungen. Die Telemedizin und Smart Devices haben schon viele Träume befeuert. Es geht mehr, als wir bisher in den Alltag eingebaut haben. Ist eine kontrollierte 100-prozentige Entlastung mit den heutigen Mitteln möglich?

Pilzinfektionen werden oft behandelt, als ob man sich anstecken könnte. Ist da etwas dran oder kann man sich von diesem Weg der Krankheitsentstehung ganz verabschieden? 

Schließlich wollen wir die wichtigsten neuen Entwicklungen der lokalen Wundbehandlung, der Chirurgie und der Schuhmoden diskutieren. Der besondere Vortrag kommt von Dr. phil. Paust, der aus seiner Erfahrung mit Psychodiabetologie berichtet. Über Qualitätssicherung durch Zweitmeinung im Gemeinsamen Bundesausschuß, dem mächtigsten Gremium unseres Gesundheitssystems, spricht Dr. Brunsmann von der Patientenvertretung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Wir freuen uns auf ein spannendes Treffen.

Anna Trocha, Ralph Bierwirth, Gerald Engels und Dirk Hochlenert

 



Auf vielfachen Wunsch vorab speziell für die Teilnehmer, die eine längere Anreise haben. 
Filzkurs GESCHÜTZTES GEHEN durch Distanzpolster
Max. 20 Personen
Preis 85 € + 19 % Mwst = 101,15 € incl. Poster und Flyern
Dies Angebot gilt ausschließlich für Teilnehmer des Nationalen Treffens.

Download des Flyers der Veranstaltung

Für die Anmeldung klicken Sie bitte hier

ORGANISATORISCHES
Fortbildungspunkte 

Ärzte erhalten pro Tag 5 Punkte der Kategorie A der Ärztekammer Nordrheim
Pflegende erhalten über RbP Registrierung beruflich Pflegender
am 1. Tag 6 Punkte und am 2. Tag 10 Punkte
Podologen/innen erhalten pro Tag 4 Fortbildungspunkte

sind für Orthopädie-Schumacher/inn, Wundassistenten/inn DDG, Diabetes-Assistenten/inn DDG, Diabetesberater/inn DDG beantragt.

Die Teilnahmebescheinigungen werden jeweils am Ende des Tages, also nach dem letzten Vortrag, ausgehändigt. 

Teilnahmegebühr

63,02 + 19 % MwSt = 75,00 €


Abendessen am Freitagabend

als Buffet im Restaurant "essbar" im RuhrTurm. Preis 49,00 € incl. Mwst. Im Preis enthalten sind Getränke für drei Stunden, außer Spirituosen. 

Download der Speisekarte

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Anmeldung bitte, dass Anmeldungen zum Abendessen am Tag der Veranstaltung leider nicht mehr berücksichtigt werden können.

Einverständnis zu Foto- und Videoaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass zur Dokumentation der Veranstaltung inkl. der Fachausstellung Foto- und Videoaufnahmen gefertigt werden. Die Aufnahmen dienen zu Informations- und Werbezwecken der Veranstalter und zur Berichterstattung rund um das Nationale Treffen auf der Website und in Broschüren. Mit dem Besuch der Veranstaltung inkl. dem Rahmenprogramm erklären Sie sich mit der Verwendung der Aufnahmen einverstanden sofern Sie dem Fotografen nicht ausdrücklich widersprechen. Ein Vergütungsanspruch besteht nicht.

Wir danken den Sponsoren der Veranstaltung und des wissenschaftlichen Programms für Ihre Unterstützung in Höhe von je 2500 € für Werbezwecke/Standkosten, Ohne dieses Sponsoring könnte das "Nationale Treffen Netzwerke Diabetischer Fuß" in dieser Form nicht stattfinden.
  • Abbott GmbH & Co. KG
  • AstraZeneca GmbH
  • Berlin-Chemie Menarini
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Lilly Deutschland GmbH
  • Novo Nordisk Pharma GmbH 
  • Roche Diagnostics Deutschland GmbH 
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH 
ÜBERNACHTUNG im Webers – dem Hotel im RuhrTurm
Einzelzimmer pro Tag 59,00 €
Doppelzimmer pro Tag 69,00 €
Frühstück 14,50 €
Telefonische Anmeldung 0201 1700 3300
unter dem Stichwort CID
Informationen zur Anreise und zum Parken 

finden Sie http://ruhrturm.de/anfahrt. Der RuhrTurm verfügt über eine große Tiefgarage.
Kosten in der ersten Stunde 1,50 €, jede weitere 1,00 €; Tagesgebühr 12 €. Übernachtungsgäste zahlen 10,00 € / 24 Std.

SCHIRMHERR

AG Fuß der Deutschen Diabetes Gesellschaft
www.ag-fuss-ddg.de

VERANSTALTER, ORGANISATOR UND ANSPRECHPARTNER 
CID GmbH, Dienstleistungen für medizinische Netzwerke
Merheimer Str. 217, 50733 Köln
Evelyn Bruns, evelyn.bruns@cid-direct.de
www.cid-direct.de
www.amputation-verhindern.de
 
TAGUNGSLEITUNG
Dr. Dirk Hochlenert, Köln und 
Dr. Anna Trocha, Essen